Montag, 8. September 2014

Black To The Basics





Haallöchen ♥

Heute geht es weiter mit meinen gewonnen Lacken von maybelline. An 'black to the basics' kann man den gummiartigen Effekt am besten erkennen. Auch hier war der Auftrag ein Traum. In schwarz finde ich den Effekt etwas gewöhnungsbedürftig, denn irgendwie erinnert mich das Ganze stark an Latex haha. 
Trotzdem finde ich den Lack sehr gelungen. Ich kann ihn mir sehr gut als Base für so einige Designs vorstellen! :)





Kommentare:

  1. Ich weiß auch nicht, ob ich die LE nicht n bisschen unnötig finde :/
    Ich mein man erkennt das Finish hier am besten aber na ja darfst halt auch keinen Top Coat drüberpinseln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt besonders spannend ist sie nicht :/ denke auch dass sie am schlechtesten laufen wird, denn die letzten beiden waren wirklich der Hammer :)

      Löschen
  2. Ist das ein tolles Schwarz!!! ♥

    liebe Grüße
    Vanessa
    Black & Colorful

    AntwortenLöschen
  3. http://herbstmelodie.blogspot.de/2014/09/liebster-award.html Ich habe dich für einen Award nominiert :-)
    Ich finde den Lack ehrlich gesagt ein bisschen eintönig , allgemein finde ich, dass das Finish ein bisschen so aussieht wie ,,Topcoat vergessen" :D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich mag die Idee der LE und finde sie auch gut umgesetzt^^ Die Farben sind halt sehr klassisch und das Finish sagt vielen wohl nicht so zu - aber mir gefallen die Lacke echt gut!

    AntwortenLöschen