Montag, 28. Juli 2014

Forever Burgundy





Yeaaaah I'm back! :D

Mit ganz viel neuen Eindrücken und einer Menge neuen Nagellack. Aber den zeig ich euch demnächst mal. ;) Heute möchte ich euch den Lack zeigen, der mich durch die letzte Woche begleitet hat: 'forever burgundy' von l'Oréal. Die neuen indefectible Lacke versprechen ja bis zu 12 Tage halt und durch den Gel Aktivator einen schönen Glanz, der immer wieder aufgefrischt werden kann. Als es die 30% bei Rossmann gab, habe ich zugeschlagen und ihn direkt als perfekt für den Urlaub eingestuft.

Am Freitag durfte er auf die Nägel. Zuerst habe ich zwei Schichten von dem Farblack lackiert. Ihr seht sie auf den ersten drei Bildern. Leider war die Farbe nicht wirklich gleichmäßig verteilt, was man aber nicht unbedingt gesehen hat, und mir ist es auch erst in Irland aufgefallen. Die unteren drei Bilder sind mit dem Gel Aktivator entstanden, und ich muss sagen ich sehe da schon einen Unterschied. Der Auftrag war toll - diesmal stehen zum Glück keine Haare vom Pinsel ab, dafür hätte ich mir die Trockenzeit etwas geringer gewünscht! ;D

Nach einem Tag hatte ich leider schon Tipwear an zwei Fingern der rechten Hand. War wohl nix mit den 12 Tagen. Auch als ich sie nochmal neu lackiert habe, hat es nicht unbedingt länger gehalten. Scheinen wohl die zwei meist genutzten Finger zu sein haha. An den anderen 8 Fingern hatte ich aber nichts zu bemängeln. Die Woche hat der Lack dort ganz gut überstanden. Und als der Lack nach ein paar Tagen etwas "platt" aussah, habe ich einfach noch eine Schicht Gel Aktivator darüber lackiert und es sah fast wie frisch lackiert aus. Aber auch nur fast, denn natürlich wächst der Lack mit dem Nagel raus und man erkennt, dass die Fingerchen schon länger nicht lackiert wurden. So würde ich normalerweise nicht rumlaufen wollen, schon gar nicht 12 Tage, aber im Urlaub ist das schon ok! :D 

Ich hoffe ihr hattet eine ähnlich schöne Woche wie ich und ich wünsche euch allen einen tollen Start in die nächste! :D Ohman die Zeit rennt! 





Kommentare: