Freitag, 16. Mai 2014

Coral Heat & Sun Flare




Hallo ihr Lieben! :)

Ihr habt bestimmt schon von den 'bleached neons' von Maybelline gehört und vielleicht auch gesehen. Auch ich musste sie natürlich ausprobieren. Und Neonlacke sind bei mir sowieso mangelware - na gut das sind ja nicht wirklich Neonlacke. Wie der Name schon sagt sind es eher ausgeblichene Neonfarben, die nicht mehr allzu sehr knallen. Erstmal mitgenommen habe ich 'coral heat' und 'sun flare'.




'Sun flare' benötigt ganze drei Schichten bis er deckt, bei 'coral heat' reichen zwei vollkommen aus. Der Auftrag war bei beiden jetzt nicht gerade in Traum, aber beim Trocknen wird irgendwie trotzdem alles ebenmäßig und glatt. Glück gehabt! ;)
Übrigens bringt es auch gar nicht einen weißen Lack als Base aufzutragen. Überhaupt gar kein Unterschied sichtbar. Habe ich bei 'coral heat' auf dem kleinen Finger ausprobiert! ;)
Das finish ist eher semimatt, so wie bei richtigen Neonlacken eben. Mir gefällt das ja sowieso total gut und die Farben finde ich auch spitzeee! Ich brauche die anderen glaube ich auch noch, oh man haha! :D







Kommentare:

  1. Also auf deinen Nägeln finde ich alle beide großartig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! Ich mag sie auch :D

      Löschen
  2. Ich kann mich mit den Bleached Neons irgendwie nicht recht anfreunden. Keine Ahnung warum. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre ja auch schlimm wenn jeder alles haben wollen würde! :D

      Löschen
  3. Die sind echt hübsch - ich liebäugel schon seit ich die ersten Bilder von ihnen gesehen habe mit Coral Heat... mal sehen, ob er beim nächsten dm - Besuch mitdarf ^^

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen