Samstag, 10. Mai 2014

French Bows




Hallöööchen! ;)


Heute habe ich euch ein Design mit meinen neuen Sally Hansen Lacken, die ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Wer mir auf Instagram folgt, hat das bestimmt mitbekommen. :)
Verwendet habe ich 'back to the fucshia', 'pat on the black' und 'bleach babe'. 'Back to the fucshia' ist ein knalliges pink mit einem leichten blauen Schimmer, 'bleach babe' hat auch einen leichten Schimmer, beides erkennt man fast nicht mehr auf dem Nagel. 'Pat on the black' ist ein gaaanz dunkles rot/lila ohne jeglichen Schimmer.




Zuerst habe ich meine Nägel pink lackiert und dann mit Stripingtape abgeklebt und weiß  auf die Spitzen aufgetragen. Dann die Pünktchen aufgetupft und die Schleifen freihand gemalt. Mit denen bin ich nicht so ganz zufrieden.
Ich bin eigentlich ganz glücklich mit den Sally Hansen Lacken, der weiße Lack deckt erstaunlich gut. Von dem pinken Lack scheint nichts mehr durch. Wenn der doofe Schimmer nicht wäre hätte ich einen Nachfolger für meinen 'blanc'. 




Kommentare:

  1. Ich Frage mich immer wieder wie du es schafft jeden Tag ein neues Design hochzuladen. Oder auch nur lackierte Nägel aber egal. Wie schafft du das? Lackierst du dir jeden Tag deine Nägel neu?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja momentan habe ich noch die Zeit dazu :) Mal schauen wie lange noch ;)

      Löschen
    2. Dafür hab ich dich auch schon heimlich bewundert *_* Ich wünschte, die Motivation hätt ich mal!
      Schleifchendesigns find ich übrigens supi <3

      Löschen
    3. Hihi dankeschön! :D Wer weiß wie lange noch ;)

      Löschen
    4. Ich liebe liebe LIEBE deinen Blog.

      Löschen
    5. Oh dankeschön, das freut mich wirklich zu hören! :D
      Motivation pur! ;)

      Löschen
  2. Ich hätte nicht gedacht, dass der Weiße so gut deckt!
    Dein Design finde ich sehr süß und auch die Schleifen gefallen mir. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, war total überrascht. Dankeschön! :)

      Löschen
  3. "How cute!" würde ich jetzt als Engländerin kreischen, denn es ist einfach nur awwww... Süß!

    Auch dass du alles freihand gemalt hast, finde ich bewundernswert - darf ich denn fragen, was für Pinsel du für dünne Linien benutzt?

    Ganz liebe Grüße
    Jacqueline

    www.lack-is-all-i-need.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :D
      Ich benutze Pinsel aus einem Set von bornprettystore.com bin aber noch auf der suche nach den perfekten Pinseln, denn die waren seeeehr billig und das merkt man auch! ;)

      Löschen