Montag, 9. Juni 2014

Strawberry Penny




Guten Morgen :)

Ich habe mal wieder meinen losen Glitter rausgekramt. Ich hatte total Lust auf cut out Nägel. Nennt man das überhaupt so? :D Naja wenn man es googelt kommt zumindest was ich meine. Bei der Glitzerfarbe war ich mir sofort sicher, die hat mir einfach von Anfang an gefallen. 
Ich musste feststellen, dass sie perfekt zu 'penny talk' von essie passt und so musste ich nicht lange überlegen. :) Außerdem wurde es mal wieder ein cupcake Lack von kiko, und zwar die Nummer '651 Strawberry'.




Da ich ja wollte, dass man den Naturnagel noch etwas sieht, musste ich zum Glück nicht warten, bis irgendein Lack getrocknet war bevor ich das Stripingtape aufkleben konnte. Wenigstens das wurde mir dadurch erleichtert! ;) Ich habe also zuerst das Tape aufgeklebt und dann die beiden Farben lackiert. Während der kiko Lack noch nass war habe ich dann die Glitzerpartikel aufgedrückt. 
Wegen dem Sandlack habe ich keinen Topcoat aufgetragen. Dadurch hat der Glitzer jetzt nicht gerade lange gehalten. Wenn einem das wichtig ist sollte man vielleicht lieber einen 'normalen' rosanen Lack verwenden, oder einen Topcoat zumindest bis zum Sandlack auftragen. :)

Ich wünsche euch allen einen entspannten und hoffentlich sonnigen Feiertag! :*





Kommentare:

  1. Superschön! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, diese beiden Lacke zu kombinieren, aber das Ergebnis gefällt mir sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Und schon wieder so ein tolles Design mit einem Cupcake-Lack und um Lucky Penny komme ich wohl nicht herum ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ich überzeuge dich schon noch! :D

      Löschen
  3. Sehr schöne Kombination! Sieht toll aus :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht richtig hübsch aus!<3

    AntwortenLöschen
  5. Die Kombination aus Sandlack, Penny Talk und dem Glitzer sieht toll aus. Grandios, Anna!

    AntwortenLöschen
  6. Oh diese Kombi gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen